CultureApp

Text

Hier, mitten im Ort, lädt unser „Dorf- und Kulturpark“ Sie herzlich zum Entdecken und Entspannen ein.
Bei der Gestaltung der rund fünf Hektar großen Parkanlage wurden vorhandene Landschaftsbereiche, wie alte Wallhecken oder angrenzende Feuchtwiesen, bewusst eingebunden und bewahrt. So lässt sich eine erstaunliche Kombination aus neuzeitlichen Elementen mit alten gewachsenen Landschaftsteilen erleben.
Die große Wasserfläche mit einer kleinen, naturnah gestalteten Insel bildet das Herzstück des Parks. Außerdem führen attraktive Spazierpfade unterschiedlicher Länge durch die Grün¬flächen, zum Löninger Mühlenbach oder in die angrenzende freie Landschaft. Zudem bieten eine Reihe von Anlagen, wie zum Beispiel eine Boule-Bahn, Möglichkeiten für Spiel und Spaß für Jung und Alt.
Seit der Einweihung des Parks im September 2004 sind jetzt zahlreiche Kunstwerke zu sehen. Zum Großteil wurden diese von der in der Gemeinde Lastrup lebenden Künstlerin Ilse Heinze zur Verfügung gestellt.
An zentraler Stelle im Park befindet sich ein schmucker Platz, der mit 15 großen Sandsteinstelen zum Verweilen einlädt. Diese Stelen stellen symbolisch die Gemeinde Lastrup mit ihren insgesamt 14 Bauerschaften und dem Ort Lastrup dar.
Nicht verpassen! Im Spätsommer gehört ein Besuch der Veranstaltung „Kunst & Kultur im Dorfpark“ zum Pflichtprogramm. Dieses Kultur-Highlight, bei dem einheimische Hobbykünstler sowie örtliche Gastgeber mit ihren Ständen vertreten sind, zieht an zwei Tagen tausende Besucher an.

Map

Google Maps Karte